Tag Archives: Semmelknödel Rezept

semmelknödel rezept

Semmelknödel Rezept

Semmelknödel sind eine Spezialität der süddeutschen, österreichischen und böhmischen Küche. Sie werden als Beilage zu Fleischgerichten oder mit Pilzen in Sahnesoße serviert. Selbstverständlich existiert mehr als ein leckeres Semmelknödel Rezept.

Semmelknödel Rezept klassisch

Für acht Knödel schneidet man 300 Gramm altbackene Semmeln oder Weißbrot in sehr dünne Scheiben oder Würfel. Unter altbacken versteht man Weißbrot, das mindestens einen Tag alt, aber noch nicht ausgetrocknet ist. Währenddessen kocht man für dieses Semmelknödel Rezept 250 Milliliter Milch auf. Dann verquirlt man in einer großen Schüssel drei Eier, rührt einen Großteil der Milch darunter und würzt die Flüssigkeit mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Anschließend gießt man die Eiermilch über das Brot, gibt noch frisch geschnittene Petersilie dazu und verknetet dem Semmelknödel Rezept folgend alles mit den Händen zu einer festen Masse. Falls die Masse zu trocken ist, gibt man noch etwas von der Milch dazu. Wenn die Masse die richtige Konsistenz hat, lässt man sie mindestens 20 Minuten stehen. Danach kann man mit gut angefeuchteten Händen acht Knödel drehen. Diese gibt man vorsichtig in einen großen Topf mit reichlich kochendem Salzwasser. Die Knödel knapp unter dem Siedepunkt etwa 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Fertig sind die Knödel, wenn sie an die Wasseroberfläche steigen und sich leicht drehen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)