Tag Archives: Rhein-Main-Gebiet

palmengarten frankfurt duft natur kultur

„Duft – Natur und Kultur“ im Palmengarten Frankfurt

Allen Blumenliebhabern und Freunden herrlicher Gerüche kann man am Wochenende einen Besuch im Frankfurter Palmengarten wärmstens empfehlen. In der Ausstellung „Duft – und Natur“ im Palmengarten werden Sie auf eine faszinierende Reise in die Welt der Düfte entführt. Wer schon immer mehr über die verschiedenen Aromen von Blüten, Hölzern und Früchten und ihre Wirkung auf das Leben der Menschen erfahren wollte, der ist bei „Duft – Natur und Kultur“ im Palmengarten Frankfurt genau richtig. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
burgfestspiele bad vilbel

Burgfestspiele Bad Vilbel

Wer am Wochenende Kultur mit einem schönen Ambiente verbinden möchte, der sollte die Burgfestspiele in Bad Vilbel besuchen. Am Rande von Frankfurt gelegen, ist das hübsche Städtchen Bad Vilbel nicht zu weitab vom Schuss – mit der S-Bahn ist man von der Hauptwache aus in einer knappen halben Stunde am Bad Vilbeler Bahnhof, von wo aus es nur noch wenige Gehminuten zum Veranstaltungsort der Burgfestspiele Bad Vilbel sind. Und dieser Veranstaltungsort hat es in sich. Mitten im idyllischen Bad Vilbeler Kurpark liegt die ehemalige Wasserburg, die schon seit 1987 als Kulisse der Burgfestspiele Bad Vilbel fungiert. Früher war dieses Gemäuer der Ort der kurmainzischen Verwaltung, allerdings wurde es 1796 zerstört und blieb danach Ruine. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Tabletop-Spieletreff Nidderau

Tabletop-Spieletreff in Nidderau: Lasst die Würfel rollen!

Spiele gibt es zuhauf und in unterschiedlichster Art. Manch einer liebt das Kartenspiel und trifft sich regelmäßig mit Freunden zur ein oder anderen Runde Skat. Ein anderer spielt leidenschaftlich gern Die Siedler von Catan und fährt dafür alle zwei Wochen zu einem öffentlichen Spieletreff. Und wieder andere Spieler messen sich in Konfliktszenarien und tragen, gerüstet mit Figuren und Würfeln, fingierte Schlachten aus. Dieser Typ des Gesellschaftsspiels wird allgemein als Tabletop bezeichnet und hat seit Jahren eine riesige Fangemeinde. Wenn ihr im Raum Nidderau wohnt und für das kommende Wochenende eine Freizeitbeschäftigung sucht, dann könnte euch der Spieletreff des dort ansässigen Tabletop-Clubs interessieren. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
boulderhalle pfungstadt

Lust auf Bouldern? Dann ab in die neue Pfungstädter Kletterhalle!

Die alte Tennishalle im Pfungstädter Gewerbegebiet, an der Gottlieb-Daimler-Straße 6, wurde in den letzten Monaten zu einer großzügigen Kletterhalle umgebaut und öffnet am 24. Mai 2014 zum ersten Mal ihre Pforten. Schreiner Tim Heckmann wird die Kletterhalle, das sogenannte „Studio Bloc“, zusammen mit Robert Heinrich – einem international tätigen Routenschrauber – betreiben. Heinrich, der bereits die Parcours für die Boulder-Weltmeisterschaft in München geschraubt hat, entwarf die Form der Kletterwände ebenso wie die Routen. Das Konzept der Kletterhalle ist, jede Woche neue Parcours auszuarbeiten – damit ist bei den Kletterern für jede Menge Abwechslung gesorgt. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Hundertwasserhaus Darmstadt

Die Waldspirale: das Hundertwasserhaus in Darmstadt

Das Hundertwasserhaus in Darmstadt, die sogenannte „Waldspirale“, wurde im Jahr 2000 fertiggestellt. Der weltberühmte Wiener Künstler Friedensreich Hundertwasser gestaltete das extravagante Haus, der Architekt Heinz M. Springmann plante den Bau und führte ihn aus. Die Waldspirale liegt im Darmstädter Bürgerparkviertel und beinhaltet 105 Wohnungen ebenso wie eine Bar, ein Café, einen Kiosk sowie eine Tiefgarage. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Weinfeste 2014 in Rheinhessen

Weinfeste 2014 in Rheinhessen: Erstklassige Rieslinge und toller Rotwein

Schmackhafter und mit exklusiver Winzerkunst gekelterter Wein ist das rheinhessische Aushängeschild schlechthin. Die Weinfeste der Region ermöglichen umfassende Weinproben der besten rheinhessischen Weine und laden ebenso zu einem erstklassigen kulinarischen Streifzug ein.

Weinfeste 2014: Rheinhessen bietet Leckereien aus der regionalen Küche

Exzellente Weinen lassen sich noch besser mit den passenden Speisen genießen, und die Weinfeste 2014 in Rheinhessen haben diesbezüglich eine Menge zu bieten. Denn die Rheinhessischen Straußwirtschaften und Gutsschänken gestalten gemeinsam ein herrliches kulinarisches Angebot, das saisonal das Beste aus der regionalen Küche präsentiert. Nach dem Veranstaltungsmotto „Wein trifft …“ wird hier im Wonnemonat Mai beispielsweise „Wein trifft auf Spargel und Kräuter“ serviert, gefolgt von Köstlichkeiten aus der Erdbeere, der Kartoffel und dem Kürbis. Zum Jahresende hin locken schließlich Gerichte mit Gans oder Wild. So bieten die Weinfeste 2014 in Rheinhessen die Möglichkeit, die ganze Vielfalt der regionalen Speisekarte umfassend kennenzulernen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Römerkastell Saalburg Bad Homburg

Im Römerkastell Saalburg Geschichte hautnah erleben

Im Römerkastell Saalburg geht es in erster Linie darum, die Vergangenheit wiederaufleben zu lassen. Dieser erstaunlich weitläufige Gebäudekomplex befand sich einst an der Grenze des römischen Reiches und diente dazu, einen Abschnitt des Limes zu überwachen. Mit der Aufgabe der legendären Wehrmauer ging auch das Römerkastell Saalburg unter – wurde jedoch nie vergessen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)