Tag Archives: Museen

gutenberg museum mainz

Gutenberg-Museum Mainz – Exkursion zu einem Erfinder und Revolutionär

Wer Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, besucht, sollte neben den berühmten Weinfesten auch ein ganz besonderes Museum nicht links liegen lassen: Das Gutenberg Museum in Mainz versammelt Zeugnisse des Schrifttums der vergangenen 4.000 (!) Jahre. Im Mittelpunkt steht dabei selbstverständlich der wohl berühmteste Sohn der Stadt, der um 1400 geborene und 1468 gestorbene Johannes Gutenberg (eigentlich Johannes Gensfleisch), der Erfinder des modernen Buchdrucks. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.0/10 (1 vote cast)
keltenwelt glauberg wetterau

Besuch in der Keltenwelt auf dem Glauberg

Wer am kommenden Wochenende eine Reise zurück in die Vergangenheit unternehmen möchte, dem empfiehlt sich ein Ausflug in die Keltenwelt auf dem Glauberg in der Wetterau. Dieses erst 2011 eröffnete Museum lädt dazu ein, die Geschichte und Kultur der Kelten im Rhein-Main-Gebiet zu entdecken sowie sich vom Leben und Arbeiten während der Eisenzeit beeindrucken zu lassen. Nicht nur historisch Interessierte, sondern auch kleine und große Hobby-Archäologen werden in der Keltenwelt auf dem Glauberg somit viel Wissenswertes und Neues über das faszinierende Volk der Kelten erfahren. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Museumsuferfest Frankfurt

Museumsuferfest Frankfurt – Frankfurts spektakuläres Kunst- und Kulturfestival

Das Museumsuferfest Frankfurt ist mit seinen Bühnenproduktionen, den besonderen Programmangeboten der Frankfurter Museen und den zahlreichen Inszenierungen ein einzigartiges Kulturfestival. Frankfurt feiert drei Tage lang seine Museen und seinen Fluss und bietet während dieser Zeit direkt am Main eine Vielfalt an Kunst, Kultur und Musik. Auf beiden Seiten des Mains öffnen die Museen ihre Türen bis spät in die Nacht. Gastronomische Stände bieten Köstlichkeiten aus der ganzen Welt an. Das Museumsuferfest steht seit 1988 unter einem jährlich wechselnden Motto. Das diesjährige Gastland ist Finnland. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett

Siegfried’s Mechanisches Musikkabinett in Rüdesheim: Hier spielt die Musik

Ein Blick auf das mit wachsender Begeisterung abwärts kletternde Thermometer bestätigt die schlimmsten Vermutungen: Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Wanderungen, Radtouren und Schwimmbadbesuche sind nur noch etwas für die ganz Hartgesottenen. Wem der Sinn an diesem Wochenende nach Unterhaltung in beheizten Räumen steht, der könnte sich für Siegfried’s Mechanisches Musikkabinett in Rüdesheim am Rhein begeistern. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
frauen museum wiesbaden

Frauen Museum in Wiesbaden – Wochenendalternative zum Fußballgucken

Wer sich für Abenteuerinnen, Weltreisen und Zeitgeschichte interessiert, der sollte sich die vom 12.6. bis 14.09. im Wiesbadener Frauen Museum gezeigte Ausstellung „Fräulein Stinnes fährt um die Welt“ nicht entgehen lassen. Erzählt wird hier die Geschichte der deutschen Rennfahrerin Clärenore Stinnes (1901-1990), die Ende der 20er Jahre als erste Frau mit einem Automobil die Welt umrundete. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
museumsinsel berlin

Museumsinsel Berlin – Highlight eines jeden Hauptstadtbesuchs

Die Museumsinsel Berlin ist die nördliche Spitze der Spreeinsel in der Mitte Berlins. Sie stellt einen Hauptanlaufpunkt für Touristen dar, denn sie ist einer der wichtigsten Museumskomplexe der Welt. Seit 1999 gehört die Museumsinsel Berlin sogar zum UNESCO-Welterbe. Das unvergleichliche Bauensemble wurde geprägt von vielen großen Architekten. Die in der Museumsinsel Berlin gezeigten Sammlungen spannen einen Bogen von der Prähistorie über die Antike bis hin zur Kunst des 19. Jahrhunderts. Auf der Museumsinsel befinden sich folgende Museen in Berlin: Alte Nationalgalerie, Altes Museum, Bode-Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
schokoladenmuseum köln

Schokoladenmuseum Köln – ein Ausflug für Naschkatzen

Ein Ausflugsziel der süßen Art ist das Schokoladenmuseum Köln. Es befindet sich am Rheinufer nahe der Kölner Altstadt.

Man wird in diesem Museum in die über 4.000 Jahre alte Geschichte von Schokolade und Kakao eingeführt. Der Ablauf der Schokoladenherstellung wird von der Kakaobohne bis zum Verzehr dargestellt. Man erfährt etwas über Mythen, Geheimnisse und Rezepte des dunklen Goldes. Wechselnde Sonderausstellungen bereichern den Besuch im Schokoladenmuseum Köln. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)