Tag Archives: kochen

tomate mozzarella salat caprese

Tomate Mozzarella – Bella Italia auf dem heimischen Teller

Tomate mit Mozzarella ist eine typische italienische Kombination und wird besonders in Deutschland gerne gegessen. Tomate und Mozzarella bilden ein schmackhaftes Duo, das in vielen Rezepten vorkommt. Beispielsweise in Suppen oder in Nudelsoßen. Außerdem eignet sich die Kombination von Tomate und Mozzarella hervorragend zum Überbacken, zum Beispiel von Gemüse oder Fleisch. Ein Auflauf aus Aubergine oder Zucchini mit Tomate Mozzarella ist ein leichtes Sommergericht. Jedes Brot wird mit Tomate und Mozzarella überbacken zum Genuss. Und natürlich bildet Tomate Mozzarella den Grundbelag einer klassischen italienischen Pizza. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
warmer kartoffelsalat

Warmer Kartoffelsalat – ein Genuss für einen lauen Sommerabend

Die Grillsaison beginnt, und als Beilage darf ein Kartoffelsalat natürlich nicht fehlen. Die Rezeptvielfalt ist groß. Man muss sich entscheiden: Will man Gemüse- oder Fleischbrühe verwenden, kocht man den Kartoffelsalat mit Speck oder ohne? Es gibt Varianten mit Radieschen und Essiggurken. Auch hartgekochte Eier als Dekoration sind beliebt. Und warmer Kartoffelsalat ist ein besonderes Schmankerl. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
marmelade selber machen erdbeermarmelade

Marmelade selber machen – so gelingt das fruchtige Erlebnis

Marmelade ist ein Brotaufstrich, der auf keinem Frühstückstisch fehlen darf. Ein frisch geöffnetes Glas Marmelade riecht nach Sommer. Aus fast jeder Frucht lässt sich Marmelade herstellen – bevorzugt natürlich selbst gemacht. Egal ob Pfirsich, Johannisbeere, Erdbeere, Himbeere oder Kirsche; gerade, wenn man einen eigenen Garten hat, kommt eine Fruchtsorte oft in Massen. Indem man Marmelade selber macht, kann man die Frische im Glas konservieren. Und so ein Glas selbst gemachte Marmelade eignet sich hervorragend als Mitbringsel oder Gastgeschenk. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
grüne spargeln

Grüner Spargel – eine wahre Gaumenfreude

Jeder freut sich gerade über den Frühling und die warmen Temperaturen, die er mit sich bringt. Vogelgezwitscher, Sonnenstrahlen, freundliche Menschen um einen herum. Und was bringt der Frühling Leckeres auf den Tisch? Grünen Spargel.

Grüner Spargel – eine Vitaminbombe

Grüner Spargel ist voll von Vitaminen und Mineralstoffen. Obwohl das Stangengemüse aus über 90 Prozent Wasser besteht, deckt eine Portion Spargel fast den gesamten Tagesbedarf an Vitamin C und Vitamin E ab. Außerdem sind die Stangen reich an Folsäure. Und das Beste: 100 Gramm enthalten gerade einmal 20 Kilokalorien. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
pesto selber machen

Pesto selber machen

Pesto passt perfekt zu allen Pastagerichten. Die würzige Paste aus Italien ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen in allen Supermärkten und Feinkostläden erhältlich. Aber wenn man weiß, wie’s geht, lässt sich Pesto auch ganz leicht selber machen. Selbstgemachtes Pesto schmeckt einfach besser als Fertigware aus dem Regal, in der in der Regel nur Billigzutaten verarbeitet sind. Das wurde übrigens kürzlich erst von der Stiftung Warentest bestätigt. Von 30 getesteten Fertig-Pestos erhielten nur drei die Note “Gut“, ein Drittel schnitt mit der Note “Mangelhaft“ ab. Ein gutes Argument, um das eigene Pesto herzustellen – besonders dann, wenn man auf künstliche Aromen und Konservierungsstoffe verzichten möchte. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Lammkeule zubereiten

Wer eine Lammkeule zubereiten möchte, braucht Geduld

Ostern naht, und damit die Zeit für alle, die mal wieder Lammkeule zubereiten möchten. Glücklicherweise kommen auch einige freie Tage, denn will man Lammkeule zubereiten, muss man vor allem Eines einkalkulieren: Zeit. Es handelt sich keineswegs um eine Mahlzeit, die man sich rasch nach der Arbeit zubereitet, sondern um ein ganz besonderes Festmahl, für das man sich alle nötige Muße nehmen sollte. Wer beim Lammkeule zubereiten hastig vorgeht, den bestraft ein zähes, trockenes und schlimmstenfalls nicht einmal durchgebratenes Mahl. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Mediterrane Küche

Mediterrane Küche: ein Vorgeschmack auf den Sommer

Die mediterrane Küche ist ideal, wenn man sich auf die Urlaubszeit einstimmen möchte. Zwar kann man Nudeln, Salate und ein gutes Glas Rotwein auch im Winter genießen, doch richtig zur Geltung kommen diese Gerichte zweifellos erst, wenn die Sonne auch abends noch scheint: Dies ist die wahre Zeit für mediterrane Küche.

Dem Leben Würze verleihen

Was aber ist mediterrane Küche? Genau genommen handelt es sich hierbei um die traditionelle Küche aller Regionen, die an das Mittelmeer grenzen. Mediterrane Rezepte unterscheiden sich bisweilen erheblich, weisen aber dennoch einige gemeinsame Nenner auf. Zum Beispiel kocht die mediterrane Küche vorzugsweise mit Olivenöl und verarbeitet Fisch anstelle von Fleisch, frisches Gemüse und Knoblauch. Würzt man hierzulande bevorzugt mit Salz und mehr Salz, kennt die mediterrane Küche eine breite Fülle frischer Kräuter, die das Aroma eines Gerichts perfekt unterstreichen. Und anstelle von Bier oder Cola gönnt man sich ein Glas Rotwein. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)