Power Yoga

Mit Power Yoga Kraft tanken!

Yoga hat sich in Deutschland längst als Sportart etabliert. Auch in meinem Umfeld schwören immer mehr Menschen darauf. Es habe ihnen ein besseres Bewusstsein für Körper und Geist gegeben, behaupten sie. Höchste Zeit, es einmal selbst auszuprobieren. Doch welches Yoga passt zu mir? Denn Yoga-Arten scheint es fast so viele zu geben wie Götter im hinduistischen Glauben. Letztendlich habe ich mich für Power Yoga entschieden. Denn Stars wie Madonna, Drew Barrymore und Sting können doch unmöglich falsch liegen!? Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Regeln Eishockey

Eishockey Regeln – kompliziert erst im Detail

Auch wenn man es anhand der Außentemperaturen derzeit nicht unbedingt vermuten würde: Meteorologisch betrachtet ist tiefster Winter. Und zu einem solchen gehört natürlich auch eine extragroße Portion Wintersport. Ob Skispringen, Biathlon oder Eisschnelllauf – etliche Disziplinen ziehen die Menschen live und vor den Fernsehern in ihren Bann. Natürlich auch beim Eishockey. Und wer bei der Winterolympiade in Sotschi verstehen möchte, was die harten Jungs auf dem Eis treiben, kann jetzt einen Crashkurs in Sachen Eishockey Regeln absolvieren. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Freizeittipps Raum Frankfurt

Das neue Jahr ist da – und nun?

Silvester liegt hinter uns, und viele möchten sich jetzt vom letzten Trubel des Jahres 2013 erholen. Partys, Feten und andere Aktivitäten fallen also aus, und das kalte Wetter führt dazu, dass ein Hochseilgarten- oder Badesee-Besuch nur den hartgesottensten Freizeitlern attraktiv erscheint.

Das Technoseum: Technik im Wandel der Zeit

Die Rhein-Main-Region lockt mit einer Reihe spannender Museen für alle Geschmäcker. Einige davon, zum Beispiel das Spielzeugmuseum in Trier, kann man mit der ganzen Familie besuchen, bei anderen hingegen, wie etwa dem Foltermuseum in Rüdesheim, lässt man die Kinder wohl lieber daheim. Wer etwas lernen und zugleich Spaß haben möchte, ist im Technoseum in Mannheim richtig: Diese spannende Einrichtung führt Besucher auf eine Zeitreise durch alle Stationen der Industrialisierung im deutschen Südwesten. Vorbei an Webstühlen, Papierfabriken, Uhren, Dampfmaschinen und Robotern wird man in Richtung Gegenwart geführt und hat sogar noch Zeit für einen kurzen Ausblick in die Zukunft. Das Technoseum ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, und die Eintrittspreise liegen bei sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Silvester Feuerwerk

Silvester Feuerwerk bezaubert mit glamourösen Lichteffekten

Alle Jahre wieder wird in Deutschland der Jahreswechsel durch das Entzünden eines unvergesslichen Feuerwerks zelebriert. Traumhaft schöne Lichteffekte und brillante Farbkombinationen machen das Silvester Feuerwerk zu einem ganz besonderen Feierritual – ob privat gezündet oder von einem Großveranstalter.

Um sein eigenes Silvester Feuerwerk möglichst abwechslungsreich und einzigartig zu gestalten, gibt es in zahlreichen Onlineshops vielfältigste Feuerwerkskörper zu kaufen. Ein beeindruckendes Sternenmeer aus Fontänen, Goldregen und verschiedensten Raketen zu kreieren, ist heutzutage somit nicht schwer. Am Ende stehen der gemeinsame Spaß und die strahlenden Augen sämtlicher Zuschauer. Natürlich muss es ordentlich knallen und knistern, glitzern, sprühen und funken! Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Hundehaare entfernen

Hundehaare entfernen leicht gemacht

Hundehaare entfernen gehört in Hundehaushalten zum täglichen Ritual. Ob auf dem Sofa, dem Fußboden oder im Auto – kein Ort bleibt unverschont mit Hundehaaren. Als Tierliebhaber und Hundehalter nimmt man das tägliche Staubsaugen, Fegen und Putzen einerseits gerne in Kauf – aber wäre es nicht wunderbar, wenn es eine dauerhafte Lösung für die Entfernung von Hundehaaren gäbe? Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Party Fingerfood Rezepte für Silvester

Party Fingerfood – leckere Rezepte für unvergessliche Feste

Die letzten Tage des Jahres nahen und damit auch unzählige Partys auf der ganzen Welt, auf denen wieder zahllose Sektkorken knallen gelassen werden. Ob man nun auf alkoholische Getränke steht oder nicht, ohne etwas Leckeres im Magen lässt es sich nicht gut feiern.

Wenn der Raclette-Grill oder das Fondue-Set mal im Schrank bleiben soll, ist Party Fingerfood die perfekte Alternative. Die Gäste können mit Party Fingerfood ihren Teil zum Silvesterbüffet beitragen – außerdem lassen sich die deftigen Häppchen auch gut im Stehen essen. Wer keine Ideen zum Thema Party Fingerfood hat, bekommt hier zwei Klassiker als Denkanstöße. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Night of the Dance in Aschaffenburg

Night of the Dance in Aschaffenburg

Weltweit hat das große tänzerische Bühnenspektakel schon mehrere Millionen Menschen verzaubert. Und endlich kommt die fantastische Show auch ins Rhein-Main-Gebiet. Wer noch keine Pläne für die Zeit zwischen den Jahren hat, sollte sich unbedingt ein Ticket für das Gastspiel von „Night of the Dance“ am 29.12.2013 um 19 Uhr in der Stadthalle am Schloss in Aschaffenburg sichern. Das Programm „Irish Dance reloaded 2014“ zieht jeden in seinen Bann und reißt nicht nur Fans Irischer Folklore von den Sitzen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)