Kanufahren im Naturpark Altmühltal: großer Spaß für die ganze Familie!

kanufahren altmühltal

Nicht nur in Bayern ist der Naturpark Altmühltal äußerst bekannt, sondern auch im Rest von Deutschland – und bei Kanuten natürlich über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus. Und das ist auch gleich der große Tipp für diese wunderschöne Landschaft: Kanufahren im Altmühltal ist absolut zu empfehlen und für die ganze Familie eine riesige Freude! In diesem Zusammenhang ist auch der Campingplatz Kratzmühle im Altmühltal eine echte Empfehlung für Familienurlaube im Naturpark Altmühltal.

Der richtige Campingplatz im Altmühltal

Dieser Platz in der Nähe des Kratzmühlsees zeichnet sich nämlich durch besondere Familienfreundlichkeit aus. Es gibt fünf Sanitäranlagen, die mit Kinderbereichen und Babybädern ausgestattet sind. Hinzu kommen Tischtennisplatten und ein Kinderspielplatz. Einfach ein perfekter Ausgangspunkt fürs Kanufahren auf der Altmühl.

Aber es gibt durchaus noch andere schöne Campingplätze im Naturpark Altmühltal. So zum Beispiel den Campingplatz an der Altmühl in Beilngries, der sich durch seine idyllische und großzügige Anlage auszeichnet. Ganz in der Nähe liegt ein Freibad, und auch hier laden Sportplätze zur Ertüchtigung vor dem Kanufahren im Altmühltal ein. Der Platz ist als Start für eine Kanufahrt geradezu prädestiniert, da er über eine eigene Anlegestelle verfügt. Dazu kommen eine Gästeküche, ein Kiosk, eine Waschmaschine und vieles mehr.

Ein weiterer Anlaufpunkt für Campingfreunde ist der Azur Campingpark in Zipfenberg, ebenfalls direkt an der Altmühl. Direkt neben dem Campingplatz befindet sich ein Boots- und Kanuverleih, sodass die Altmühl sofort unsicher gemacht werden kann. Hinzu kommen Betätigungsmöglichkeiten für Radler, Wanderer, Kletterer und sogar Drachenflieger in der unmittelbaren Umgebung. Außerdem locken ein schönes Bistro mit großzügiger Sonnenterasse, exzellente Sanitäranlagen, eine WLAN-Zone für den “Internet-Camper“, ein Kettcarverleih und Tischtennisplatten.

Im Naturpark Altmühltal dürfte also jeder Campingfreund ein Plätzchen finden, das ihm und seiner Familie zusagt und einen traumhaften Urlaub beschert.

Viel Spaß beim Kanufahren im Naturpark Altmühltal!

Zum Kanufahren eignet sich die Altmühl hervorragend. Zwischen Kelheim und Gunzenhausen zieht sich der 150 Kilometer lange Fluss, der durch eine unvergleichliche Natur, durch historische Burgen und malerische Örtchen geprägt ist. Gerade das Altmühltal ist für Anfänger im Bereich Kanusport bestens geeignet, da die Altmühl ein eher ruhiger Fluss ist und so für Neulinge keine Gefahr darstellt.

Natürlich ist der Naturpark Altmühltal auch verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Die A9 Nürnberg-München ist ganz in der Nähe! So steht also dem Kanufahren im Altmühltal nichts mehr im Wege, und die ganze Familie kann sich auf einen traumhaften Urlaub in einer der schönsten Landschaften Bayerns freuen!

Bildquelle: flickr.com – © by Naturpark Altmuehltal

Social Sharing powered by flodjiShare
The following two tabs change content below.
Laura
Freizeit und Hobbys nehmen einen hohen Stellenwert für mich ein. Ich unternehme sehr viel in meiner Freizeit, probiere Neues aus und möchte diese Erfahrungen gern mit euch teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.