Die beliebtesten Freibäder im Rhein-Main-Gebiet

Freibad Wiesbaden

Temperaturen bis 30 Grad und mehr locken Tausende von Besuchern in die  Freibäder. Wo man am besten schwimmen kann, welche Schwimmbäder die schönsten Liegewiesen haben und welche Freizeit-Attraktionen die Freibäder im Rhein-Main-Gebiet anbieten, darüber gibt es hier eine Übersicht.

Freibad in Frankfurt mit Tradition

Wer in Frankfurt ein Freibad sucht, der hat die Wahl zwischen insgesamt sieben Bädern.

Ein Freibad in Frankfurt, das aus dem Angebot herausragt, ist das Brentano Freibad. Das Brentano Bad im Stadtteil Rödelheim ist Frankfurts größtes und traditionsreichstes Freibad, das durch seine ausgedehnten Liegewiesen unter altem Baumbestand besticht. Den Besuchern stehen in dieser Naturoase insgesamt 8.300 Quadratmeter Wasserfläche zum ausgiebigen Plansch- und Schwimmvergnügen zur Verfügung. Neben dem mit Folie ausgekleideten Schwimmbecken, in dem man seine Bahnen ziehen kann, gibt es auch einen Nichtschwimmerbereich. Auch für die kleinen Badegäste und deren Eltern ist bestens gesorgt mit einem wunderschönen Kinderplanschbecken und Servicegebäude für Kleinkinder. Für Freizeitspaß außerhalb des Wassers steht den Kleinen ein Spielplatz mit Sandkasten und Spielgeräten zur Verfügung. Ergänzt wird das Freizeitangebot im Brentano Freibad in Frankfurt durch Beachvolleyball-Plätze und eine Sportfläche. Eine Eisdiele sowie ein Biergarten mit Kiosk sorgen für das leibliche Wohl der Schwimmbadbesucher.

Öffnungszeiten:

Das Freibad ist montags bis freitags ab 10 Uhr, samstags und sonntags sowie in den Sommerferien ab 9 Uhr geöffnet und schließt um 20 Uhr.

Achtung: Bei schlechtem Wetter können sich die Öffnungszeiten ändern!

Eintrittspreise (ohne Zeitbegrenzung):

Erwachsene
Ermäßigt
Kinder bis ein Meter
Familien

4,50 €
3,00 €
2,00 €
12,00 €

Wer sich nach 18 Uhr zu einem Schwimmbadbesuch entscheidet, zahlt folgende Tarife:

Erwachsene
Ermäßigt
Kinder bis ein Meter

3,00 €
2,00 €
1,30 €

Eine komplette Übersicht über die Freibäder in Frankfurt findet man auf der Homepage http://www.bbf-frankfurt.de/bbfpublic/Nav_Freibaeder_offen.htm.

Freibad in Mainz mit hohem Wellness-Faktor

Eine beliebte Adresse für Freiluft-Schwimmer in Mainz ist das Taubertsbergbad. Das Erlebnis- und Freibad in Mainz mit In- und Outdoor-Bereichen bietet ein umfangreiches Angebot für Sport, Spaß, Wellness und Entspannung für Menschen jeden Alters. Neben einer 2.000 Quadratmeter großen Thermenlandschaft mit Saunen, Dampf- und Regenerationsbädern locken vielfältige Wasserattraktionen in den wunderschön gestalteten Außenanlagen. Auf einer Gesamtfläche von 26.000 Quadratmetern befinden sich ein beheiztes Sport- und Wettkampfbecken mit 50-Meter-Bahn, ein Nichtschwimmerbecken mit Wellenball und Wasserrutsche sowie ein großes Baby-Planschbecken. Die großzügige Liegewiese im Freibad in Mainz ist eingebettet in eine Parklandschaft mit viel Platz für ein Picknick unter schattigen Bäumen oder Sonnenbaden pur. Ein Kiosk versorgt die Badegäste mit Speisen und Getränken.

Wer studiert, genießt am „Studententag“ besondere Vorteile: Jeden Dienstag und Freitag können Studenten ein vierstündiges Wellnessangebot inklusive aller Bereiche der Thermen- und Saunenwelt und des Sportbads zum Vorteilspreis von 10,50 € anstelle von 17,00 € nutzen. Dazu gibt es zehn Prozent Ermäßigung auf Massagen und den Verzehr in der Gastronomie.

Viele weitere Specials findet man auf der Webseite des Taubertsbergbad unter taubertsbergbad.de.

Öffnungszeiten:

Das Taubertsbergbad Freibad in Mainz ist täglich von 9:30 bis 20 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise:

Thermenlandschaft inklusive Freibad/Sportbad

2 Std.

4 Std.

Tag

Erwachsene

 11,50 EUR

 13,50 EUR

 15,50 EUR

Kinder

 9,00 EUR

 11,00 EUR

 13,00 EUR

Ermäßigt

 10,50 EUR

 12,50 EUR

 14,50 EUR

Sportbad/Freibad

90 Min.

3 Std.

Tag

Erwachsene

 3,90 EUR

 4,90 EUR

 6,90 EUR

Kinder

 2,90 EUR

 3,90 EUR

4,90 EUR

Ermäßigt

 3,40 EUR

 4,40 EUR

 5,40 EUR

Eine komplette Übersicht über alle Freibäder in Mainz gibt es auf der Homepage http://www.ab-ins-schwimmbad.de/schwimmbad/Mainz.html.

Freibad in Wiesbaden inmitten der Weinberge

Das Opelbad ist ein Freibad in Wiesbaden, das einem Urlaubsfeeling pur schenkt. Das 14.500 Quadratmeter große Gelände ist umgeben von Wäldern und Weinbergen mit einer fantastischen Aussicht auf die Dächer von Wiesbaden. Neben individuell gestalteten Liegewiesen wartet das Freibad mit allerlei Attraktionen für große und kleine Badenixen und Wassermänner auf. Neben einem beheizten Sportschwimmbecken mit Nichtschwimmerbereich und einem Planschbecken für die Allerkleinsten gibt es zahlreiche Attraktionen für Jung und Alt für einen kurzweiligen, erfrischenden Badetag:

  • Beachvolleyball-Plätze
  • Freilandschach
  • Tischtennis
  • Kinderrutsche
  • Kinderspielplatz
  • Gastronomie.

Ein Highlight für Saunafans im Freibad am Neroberg in Wiesbaden ist eine Finnische Sauna mit Platz für bis zu 40 Personen. Die Nutzung ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Öffnungszeiten:

Das Freibad in Wiesbaden ist während der Badesaison täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise (ohne Zeitbegrenzung):

Kinder (3-13 Jahre)

Jugendliche (14-17 Jahre)

Erwachsene

Tageskarte

 2,00 EUR

 3,00 EUR

 8,20 EUR

ab 17 Uhr reduzierter Eintritt

 1,60 EUR

  2,10 EUR

 5,20 EUR

Weitere Informationen über das umfangreiche Angebot im Opelbad in Wiesbaden kann man unter http://www.wiesbaden.de/microsite/mattiaqua/frei-hallenbaeder/freibad-opelbad/index.php nachlesen.

Welche Freibäder es in Wiesbaden außerdem gibt, erfährt man auf der Webseite http://www.wiesbaden.de/microsite/mattiaqua/frei-hallenbaeder.

Weitere Freibäder im Rhein-Main-Gebiet

Schöne Freibäder gibt es übrigens auch in Langen, Neu-Isenburg und auch im Hintertaunus, wie zum Beispiel in Wehrheim oder das Waldschwimmbad in Neu-Anspach und in Kronberg. Einen interessanten Beitrag findet man in der Online-Ausgabe der Frankfurter Rundschau, die 35 Freibäder in der Rhein-Main-Region getestet hat. Link zum Artikel: http://www.fr-online.de/der-schwimmbadtest/8454944,8454944.html.

Bildquelle: flickr.com – © by muckster

Social Sharing powered by flodjiShare
The following two tabs change content below.
Laura
Freizeit und Hobbys nehmen einen hohen Stellenwert für mich ein. Ich unternehme sehr viel in meiner Freizeit, probiere Neues aus und möchte diese Erfahrungen gern mit euch teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.