Kategorie:

Sport

Handball – eine große Nummer in Deutschland

Bei der Frage nach dem deutschen Nationalsport fällt den meisten Menschen hierzulande wohl zuallererst der Fußball ein. Wer ein wenig sportinteressiert ist, weiß jedoch, dass in vielen Regionen Deutschlands auch Handball äußerst populär ist. Der Deutsche Handballbund zählt momentan über 800.000 Mitglieder aus rund 4.500 Vereinen. Insbesondere die 1. Bundesliga gilt als eine der bedeutendsten Sportligen weltweit. Dieser Artikel stellt die wichtigsten Charakteristika des Handballs vor und erklärt, was ihn für den Zuschauer so fesselnd und aufregend macht. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

In der Freizeit einfach mal abheben

Freizeit-Hobbys Fallschirmspringen Wer nach dem Adrenalinkick in schwindelnder Höhe sucht oder die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachten möchte, dem bieten sich heutzutage zahlreiche Möglichkeiten. So kann man sich unter anderem für sportliche Aktivitäten wie Fallschirmspringen, Segelfliegen oder Paragleiten entscheiden. Möchte man hingegen nicht selbst aktiv werden, sondern vor allem den Blick aus der Vogelperspektive genießen, sind Ballonfahrten sowie Rundflüge mit dem Hubschrauber oder Zeppelin eine beliebte Alternative. Für welche Variante man sich auch entscheidet, aufgrund der großen Nachfrage gibt es in Deutschland in diesem Bereich ein vielseitiges Angebot und eine Menge Anbieter. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.5/10 (2 votes cast)
fitness apps - sport apps

Fitness Apps – mobil trainieren

Wer ein bisschen abspecken möchte und dabei die Übersicht behalten will, ist mit einer Fitness App gut bedient. Die meisten sind kostenlos und sowohl für Apple als auch Android geeignet. Aktuelle US-Studien zeigen, dass Fitness Apps genauso effektiv wie ein Personal Trainer helfen können, abzunehmen und in Form zu kommen. Wenn man sich fit machen will, muss man also nicht unbedingt gleich das nächste Fitness-Studio ansteuern. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Rücken Übungen

Rücken-Übungen – Rücken trainieren gegen den Schmerz

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins in Deutschland. Etwa 70 Prozent der Deutschen sagen, dass sie mindestens einmal im Jahr an Rückenschmerzen leiden. Schuld bei den Bürohengsten sind die vorwiegend sitzende Tätigkeit und der fehlende körperliche Ausgleich durch Bewegung. Dadurch entstehen schmerzhafte Verspannungen im Rückenbereich. Mit regelmäßiger Rückengymnastik kann man die Beschwerden jedoch oft in den Griff bekommen. Dazu kann man Kurse machen oder ins Fitnessstudio gehen. Es gibt aber auch ein paar leichte und effektive Übungen für zu Hause. Zehn Minuten täglich sollten ausreichen, um den Rücken zu trainieren und Schmerzen vorzubeugen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
bauch beine po

Bauch-Beine-Po: Mit diesem Trainingsplan machst du garantiert eine gute Figur!

Bauch-Beine-Po-Übungen sind unkompliziert durchzuführen, denn man benötigt hierfür keinerlei Gerätschaften. Einfach eine Gymnastik- oder Yogamatte auf den Boden legen und es kann losgehen mit dem individuellen Bauch-Beine-Po-Trainingsplan!

Es empfiehlt sich, vor dem Bauch-Beine-Po-Training ein kurzes Aufwärmtraining zu machen, beispielsweise zehn Minuten zu laufen. Die Anzahl der Übungen sollte mit zunehmendem Trainingseffekt konsequent gesteigert werden. Am besten ist es, die Bauch-Beine-Po-Übungen an drei bis vier Tagen pro Woche durchzuführen, denn für optimale Trainingseffekte benötigen die Muskeln zwischen den Übungstagen kurze Erholungsphasen. Für das Training am besten einfach die persönliche Lieblingspowermusik auflegen – und los geht’s! Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
bikram yoga - hot yoga

Bikram Yoga oder Hot Yoga: eine umstrittene Methode

Die Frage, um was es sich bei Bikram Yoga oder Hot Yoga handelt, lässt sich zunächst ganz leicht beantworten. Es handelt sich um 26 Yoga-Körperübungen, sogenannte Asanas, und zwei Atemübungen, sogenannten Pranayamas. Diese werden in einem 40 Grad warmen Raum zweimal hintereinander durchgeführt und zwar innerhalb von 90 Minuten. Das Besondere an dieser Yoga-Übungsabfolge unter speziellen Bedingungen: Der Mann, der ihr den Namen gegeben hat, Bikram Choudhury, hat sie sich patentieren lassen und damit den Unmut vieler Yoga-Anhänger in aller Welt auf sich gezogen, da er deren Meinung nach durch sein Bikram Yoga oder Hot Yoga den spirituellem Grundgedanken des Yoga zu einem plumpen Materialismus verkommen lasse. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
oberschenkel übungen

Schlanke Oberschenkel – ein Hingucker im Sommer

Zur Traumfigur gehören auch schlanke Oberschenkel. Im Alltag wird die Muskulatur unserer Beine leider kaum trainiert. Vor allem, wenn wir lange im Büro sitzen, haben die Beine Urlaub und können sich locker machen. Jetzt im Sommer will man aber sowohl am Strand im Bikini als auch in Shorts und Minirock gut aussehen.

Am Oberschenkel abnehmen

Um schlanke Oberschenkel zu bekommen, muss der gesamte Körperfettanteil reduziert werden. Dies geschieht am besten durch eine Kombination aus gesunder Ernährung und Training. Besonders ein regelmäßiges Ausdauertraining von 30 bis 45 Minuten wirkt, um hartnäckige Fettpolster loszuwerden. Möchte man am Oberschenkel abnehmen, eignen sich zum Beispiel die Sportarten Joggen, Inline Skaten oder Walken. Dadurch bekommt man schlanke Oberschenkel, die straff und cellulitefrei sind. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)