Author Archives: Laura

Designermöbel und Designerstühle – Stil schafft Lebensqualität

Designerstühle

Stilvolle Einrichtung zeugt von Geschmack, Geschmack zeugt von Bildung. Ein echtes Designermöbel – sei es ein Sofa, seien es Designerstühle – ist selbstverständlich Luxus. Das heißt im Prinzip nicht notwendig, aber lebensverfeinernd. Und schließlich ist das, was wir genießen und was verfeinert, das, was das Leben lebenswert macht. Insofern könnte auch der Luxus eines Designermöbels letztendlich doch lebensnotwendig sein? Diese These sei einmal in den Raum gestellt und als Frage offen gelassen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/10 (9 votes cast)

Handball – eine große Nummer in Deutschland

Bei der Frage nach dem deutschen Nationalsport fällt den meisten Menschen hierzulande wohl zuallererst der Fußball ein. Wer ein wenig sportinteressiert ist, weiß jedoch, dass in vielen Regionen Deutschlands auch Handball äußerst populär ist. Der Deutsche Handballbund zählt momentan über 800.000 Mitglieder aus rund 4.500 Vereinen. Insbesondere die 1. Bundesliga gilt als eine der bedeutendsten Sportligen weltweit. Dieser Artikel stellt die wichtigsten Charakteristika des Handballs vor und erklärt, was ihn für den Zuschauer so fesselnd und aufregend macht. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/10 (9 votes cast)
halloween party

Echt unheimlich – die perfekte Halloween-Party planen

Bald ist es wieder so weit: Die Tage werden kürzer, das Laub färbt sich bunt und schon haben wir Oktober. Und für Grusel- und Horror-Fans heißt das vor allem eins – Halloween! Ursprünglich aus Irland stammend, hat sich das Fest im 19. Jahrhundert vor allem in den USA verbreitet und wird seit einigen Jahren auch bei uns immer beliebter. Während aber das Umherziehen durch die Nachbarschaft am Abend des 31. Oktobers eher etwas für Kinder ist, kann man als Erwachsener zusammen mit seinen Freunden die Nacht der Geister und Monster mit einer schaurig-schönen Halloween-Party begehen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/10 (14 votes cast)
gutenberg museum mainz

Gutenberg-Museum Mainz – Exkursion zu einem Erfinder und Revolutionär

Wer Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, besucht, sollte neben den berühmten Weinfesten auch ein ganz besonderes Museum nicht links liegen lassen: Das Gutenberg Museum in Mainz versammelt Zeugnisse des Schrifttums der vergangenen 4.000 (!) Jahre. Im Mittelpunkt steht dabei selbstverständlich der wohl berühmteste Sohn der Stadt, der um 1400 geborene und 1468 gestorbene Johannes Gutenberg (eigentlich Johannes Gensfleisch), der Erfinder des modernen Buchdrucks. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/10 (18 votes cast)
basteln mit papier - fensterbilder

Basteln mit Papier für Groß und Klein

Der Sommer neigt sich seinem Ende entgegen, die Tage werden wieder kürzer und das schlechte Wetter verdirbt einem die Lust auf Aktivitäten im Freien. Wer also mit dem beginnenden Herbst seine Kreativität auf andere Weise ausleben möchte, für den ist Basteln mit Papier eine tolle Beschäftigung für verregnete Wochenenden. Ob alleine oder mit den Kindern, Basteln mit Papier macht nicht nur Spaß und fördert die Kreativität, man kann auch tolle Dekorationen für den Wohnzimmertisch und die Kommode selbst kreieren und das eigene Zuhause verschönern. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
keltenwelt glauberg wetterau

Besuch in der Keltenwelt auf dem Glauberg

Wer am kommenden Wochenende eine Reise zurück in die Vergangenheit unternehmen möchte, dem empfiehlt sich ein Ausflug in die Keltenwelt auf dem Glauberg in der Wetterau. Dieses erst 2011 eröffnete Museum lädt dazu ein, die Geschichte und Kultur der Kelten im Rhein-Main-Gebiet zu entdecken sowie sich vom Leben und Arbeiten während der Eisenzeit beeindrucken zu lassen. Nicht nur historisch Interessierte, sondern auch kleine und große Hobby-Archäologen werden in der Keltenwelt auf dem Glauberg somit viel Wissenswertes und Neues über das faszinierende Volk der Kelten erfahren. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
ausflugsziele nrw - kölner dom

Ausflugsziele in NRW

Endlich mal einen Tag frei. Und das Wetter ist gut? Dann will man auch was Schönes unternehmen! In Nordrhein-Westfalen gibt es viele aufregende und wunderschöne Ausflugsziele und besondere Orte, die es zu entdecken gilt – gerade zum Herbstanfang.

Tolle Ausflugsziele in NRW – der Kölner Dom

Mal ehrlich – wann warst du das letzte Mal auf dem Kölner Dom? Und das, obwohl du eigentlich gar nicht so weit davon entfernt wohnst. Die gotische Kathedrale im Herzen von Köln ist mit 1 157,38 Metern Höhe nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt. Seit 1996 zählt der Kölner Dom sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Kölner Dom ist für Besucher von November bis April täglich von 6 bis 19:30 Uhr geöffnet, von Mai bis Oktober von 6 bis 21 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist der Besuch von 13 bis 16 Uhr möglich. Man kann an Gottesdiensten und Andachten teilnehmen, es gibt Chor- und Orgelkonzerte. Außerdem kann man den Dom und die Schatzkammer selbstständig oder im Rahmen einer Führung erkunden. Auch eine Dombesteigung ist möglich. Die Besichtigung der Schatzkammer kostet beispielsweise fünf Euro, die Dombesteigung drei Euro. Genaue Informationen findet man zahlreich im Netz. Die Kathedrale steht nur rund 250 Meter vom Rhein entfernt in direkter Nachbarschaft von Hauptbahnhof, dem Museum Ludwig und dem Römisch-Germanischen Museum. So kann man seinen Ausflug mit einem Einkaufsbummel oder einem Museumsbesuch verbinden. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)