Aqua Zumba – das Wasser-Workout

aqua zumba

Den Begriff „Zumba“ dürften die meisten kennen und auch wissen, dass damit ein Fitness-Konzept bezeichnet wird, das sich der kolumbianische Tänzer Alberto Perez in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ausgedacht hat. Es handelt sich dabei um eine Art Mischung aus Aerobic und diversen lateinamerikanischen und internationalen Tänzen. Wer nichts darüber weiß, kann sich gerne mit Infos zum klassischen Zumba versorgen. Was aber steckt hinter dem Begriff Aqua Zumba?

Was ist Aqua Zumba?

Man braucht kein Genie zu sein, um sich denken zu können, dass Aqua Zumba etwas mit Wasser zu tun hat. So wie Wasserball eine aquatische Mischung aus Football und Handball ist, ist Aqua Zumba eine schwimmende Kombination aus Zumba und Wassergymnastik. Besonders gut ist Aqua Zumba für etwas beleibtere Personen geeignet, da im Wasser Knochen und Gelenke nicht so stark beansprucht, aber trotzdem viele Kalorien verbraucht werden. Zudem kann man nette Leute kennenlernen, da Aqua Zumba auf jeden Fall sehr viel kommunikativer ist als das normale Bahnenziehen. Und das Beste dabei: Beim Aqua Zumba sieht es niemand, wenn man nicht unbedingt der begnadetste Tänzer ist, da sich ja alles unter Wasser abspielt. Wer sich in einer größeren Gruppe von Menschen unwohl fühlt, der kann sich natürlich auch einen wasserfesten MP3-Player kaufen und alleine Aqua Zumba trainieren. Aber mal ganz ehrlich, in der Gruppe macht es doch viel mehr Spaß, oder?

Was benötigt man zum Aqua Zumba?

Außer Freude an der Bewegung, Vorliebe für Wasser und eine Affinität zu lateinamerikanischen Rhythmen eigentlich nichts. Weder sind Gerätschaften irgendwelcher Art vonnöten, noch braucht es unbedingt vorher gemachte Erfahrungen mit dem „klassischen“ Zumba. Man kann sofort loslegen und seinem Körper etwas Gutes tun. Man muss letztendlich noch nicht einmal schwimmen können, da Aqua Zumba in den flacheren Bereichen des Schwimmbeckens gespielt wird! So kann jeder Anfänger mitmachen, Gleichgesinnte kennenlernen und etwas für seine Fitness tun, ohne allzu viel Aufwand betreiben zu müssen.

Aqua Zumba im Rhein-Main-Gebiet

Wer Aqua Zumba im Rhein-Main-Gebiet betreiben möchte, findet dazu viele Gelegenheiten. Wer in Mainz wohnt, der kann sich im Taubertsbergbad von Tina Willius-Senzer in die Welt des Aqua Zumba einführen lassen. In Darmstadt lädt das Jugendstilbad zum Aqua Zumba, während in Frankfurt am Main mehrere Locations ihre Pforten für Wassertanzwütige öffnen, zum Beispiel der Platinum Swim Club in Eckenheim.

Aqua Zumba sollte man auf jeden Fall einmal ausprobieren! Vor allem Menschen, die gerne tanzen, finden hier die perfekte Vereinigung von rhythmischem Tanzvergnügen und schlank machendem Sport!

Bildquelle: flickr.com – © by oklanica

Social Sharing powered by flodjiShare
Aqua Zumba – das Wasser-Workout, 10.0 out of 10 based on 1 rating
The following two tabs change content below.
Laura
Freizeit und Hobbys nehmen einen hohen Stellenwert für mich ein. Ich unternehme sehr viel in meiner Freizeit, probiere Neues aus und möchte diese Erfahrungen gern mit euch teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.